Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Murphy

Heute hat sich mal wieder gezeigt, dass es stimmt:
Was schief gehen kann, geht schief.

1. Ich werde mit Halsschmerzen wach.

2. Es regnet.

3. Mein Zug hat eine Viertelstunde Verspätung.

4. Die Anschluss-S-Bahn fällt aus, ich muss auf die nächste warten und komme zu spät zur Arbeit.

5. Ich komme in die Klasse gehetzt und gebe einem Schüler, der immer zuerst was trinken muss, seinen Saft. Er trinkt und eine Therapeutin fragt mich kurz was. In dem Moment, wo ich zu ihr hochgucke, beschließt der Schüler, dass er genug getrunken hat und tut das, was er in dem Fall immer tut: er schmeißt den Becher weg. Und zwar genau auf meine Hose.
Nachteil: der Becher ist noch halb voll.

6. In dem Becher war Ananassaft *schüttel*

Murphy-Huhn am 11.5.09 13:23

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL