Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Lebensfrohes Dezemberblümchen

Da steht es...
Mitten im Dezember.
Trotz Frost, Regen und Winter.
Ohne viel Boden, um Nahrung daraus zu gewinnen.
Auf dem Balkon, in einem Spalt zwischen den Fliesen, umgeben von Moos.
Zu wenig Sonne, zu wenig Wärme, zu wenig Platz.
Und doch steht es da und blüht, als wollte es sagen:
"Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt! Es lebt sich doch wunderbar hier!"

Es hat Recht!

Blumenhuhn am 28.12.06 23:45

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Inga (28.12.06 23:49)
hm.. bei uns vor dem Haus blüht eine Rose.
Hinter dem Haus blüht ein ganzer Rosenstrauch.

Und es hat geschneit.

Hallo Winter!

PS: Spam sagt: coffe.. der kommt aus Norddeutschland..


SuZi (29.12.06 10:31)
Bei meiner Oma haben auch schon die Schlüsselblumen geblüht. Irgendwas stimmt hier nicht. Aber immerhin hat es heute Nacht sogar bei uns geschneit! Zwei cm, aber es ist SCHNEE!