Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Gestatten, mein neuer Mitbewohner...

Dieses nette Tierchen hier ist ab heute bei mir zuhause oder eigentlich noch viel eher bei Lotte...
Er hatte eigentlich keinen richtigen Namen, außer einem griechischen Katzenlockruf (psipsina oder so) und einem griechischen Wort für Dummkopf. Allerdings gab die Vorbesitzerin dann doch an, ihr sei ja schon mal Leo als Name eingefallen, sie habe ihn aber eben nur nie so genannt.
Ich hab mal spontan beschlossen, dass das ab heute geändert wird und so heißt mein bisher namenloser Mitbewohner ab heute eben Leo. Das hält mich zumindest von gewissen anderen Ideen ab...

huhnesischer Mitbewohner am 3.8.06 13:27

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffi / Website (3.8.06 17:15)
Ohhhhhhhhhhhhhh ist der süüüüüüß. Also so einen Mitbewohner hätte cih auch gerne..... Wenn ich mal eine eigene Wohnung habe!!!!!!! :D


Inga (3.8.06 21:18)
von wegen das hält dich von gewissen Ideen ab.. gibs doch zu, die ganze Geschichte von wegen "das hat sich die Vorbesitzerin so einfallen lassen" waren nur ausgedacht..

Ich meine, das ist doch offensichtlich.. Leo.. n..

*läster*

PS: aber süß ist er auf jeden Fall, dein Leon.. äh.. Lea.. öhm.. *hau* Leo^^ Außerdem passts ja schon irgendwie.. Lotte und Leo..


Steffi / Website (4.8.06 15:24)
@Inga: Ja, das mit Leo(n) ist mir auch aufgefallen. Ich wolltees nur nicht aussprechen. ich dachte, vll verletze ich damit unser Huhn........*g*


Silke (8.8.06 14:36)
Och, mit mir könnt ihr's ja machen.... <=Standardantwort...