Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Mal angenommen...

... ein und derselbe Arbeitgeber schreibt zwei identische Stellen aus, auf die man sich bewerben möchte.
Was tut man?
Richtig, eine Bewerbung schreiben, in der man sich auf beide Ausschreibungen bezieht und sagt, dass man gerne eine der Stellen hätte. Dazu eine nette Bewerbungsmappe und fertig ist die Laube.
Dachte ich.
Aber nein, ich bekam heute tatsächlich eine Mail, dass ich bitte für jede Stelle eine eigene Bewerbung einreichen soll (die wohlgemerkt genau denselben Inhalt haben muss und dieselben Dokumente beinhaltet.)
Ob die dort Klemmhefter sammeln?
Oder mein Foto war so schön...

doppeltes Huhn am 6.3.09 15:23

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


wibi (6.3.09 16:05)
Komisch.... da meint man, man würde für blöd gehalten, wenn man zwei Bewerbungen fuer zwei unterschiedliche Stellen bei ein und demselben Arbeitgeber einreicht und dann sowas....
Ich hätte auch nur eine Bewerbung eingereicht....


Ursel / Website (6.3.09 18:06)
Hm, ich hätt vorher angerufen und gefragt. Bei staatlichen Institutionen kann man nie sicher sein (Ich spreche da aus Erfahrung, von beiden Seiten aus )


Yeti (6.3.09 22:11)
Es lebe die Bürokratie!!!