Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Jetzt ist Sommer!

Juchu!
Es kommt immer wieder plötzlich.
Von einem Tag auf den anderen braucht man keine Winterjacke mehr. Man kann sich länger im Freien aufhalten ohne zu frieren.

Und dann, eines schönen Tages, ist es Sommer!

Man steht morgens auf und die Sonne strahlt, der Himmel ist hellblau und die Vögel singen.
Auch die Tatsache, dass der Wecker vorne eine 6 zeigt und die tags zuvor streifenfreien Fenster plötzlich welche haben, kann einem nicht die Laune verderben.
An so einem Tag will man einfach raus!
Selbst, wenn es nur der Weg zur Arbeit ist.
Man tritt vor die Tür und muss unwillkürlich breit grinsen.
Ist das schön!
Eigentlich viel zu schön, um mehr als den halben Tag in geschlossenen Räumen zu verbringen, aber gut.
Dafür gibt es ja Wochenenden, die man mit Freunden, Eis und auf sonnigen Wiesen verbringen kann und die praktische Gegebenheit, ganz viele Inliner-Fahr-Wege direkt vor der Tür zu haben. Wenn man früher immer extra ins Auto steigen musste, um zu einer fahrbaren Strecke zu kommen, ist das schon was Besonderes.
Und so habe ich es trotz der anstrengenden Arbeitstage diese Woche öfter geschafft, mir abends einfach die Rollen unter die Füße zu packen und ein Ründchen zu drehen.
Dabei lernt man die Umgebung kennen (es ist echt schön hier!) und kriegt das Hirn frei von all dem Kram, der sich im Laufe des Tages so ansammelt. Abends fällt mn dann platt, aber zumindest körperlich und seelisch halbwegs im Gleichgewicht ins Bett.
So kann es weitergehen!
(Und wehe, irgendwer fängt wieder an, nach einer Woche Sonne die armen Bäume zu bemitleiden, die kein Wasser haben. Was das gebracht hat, hat man letzten Sommer gesehen. An den vor Regen ertrunkenen Bäumen.)

Sommerhuhn am 7.5.08 20:51

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yeti (7.5.08 23:18)
Hach ja. So kann es gerne weiter gehen. Hab bis vor 10 Minuten mit meinen Mitbewohnerinnen auf dem Balkon gesessen. Richtig schön. Wenn der Sommer so wird, wie der Frühling, dann wird das richtig schön!!!


SuZi (8.5.08 10:04)
Bin da ganz deiner Meinung. Ich hab zwar was für die Uni zu tun, werde das aber in der Sonne sitzend hinter mich bringen


Inga (8.5.08 12:17)
Sobald irgendwer die Bäume bemitleidet, können wir ja alle einen Eimer voller Wasser mit rausnehmen und als gute Tat einen Baum gießen

Aber arbeiten bis 20 Uhr ist trotzdem doof..


Ursel / Website (10.5.08 00:48)
"In einer geschlossenen Anstalt" las ich gerade statt "in geschlossenen Räumen" ;-)

Wie Recht Du hast. Ich bin fast jeden Abend stundenlang am Rhein, und das ist so schön! Und überhaupt: Schwung, Laune und Bewegungsdrang sind im Sommer 1000x besser und schöner als sonst!

Und natürlich tolle abendliche Picknicke an kleinen Seen... Stimmt: So kann's weiter gehen.

Liebe Grüße,
Ursel


Yeti (17.5.08 12:43)
Die Eimer Aktion muss noch ein wenig warten, Inga. Es regnet