Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Service-Wüste Deutschland???

Ich war heute shoppen.
Kaum hatte ich ein Bekleidungsgeschäft betreten und schaute mir Oberteile an, kaum auch schon eine freundliche Verkäuferin auf mich zu und fragte, ob sie mir helfen könne z.B. die richtige Größe herauszusuchen.
Ich verneinte, denn zunächst wollte ich mir ja einen Überblick verschaffen.
Keine Minute später und einen Kleiderständer weiter kam die nächste Servicekraft und wollte mir behilflich sein.
Ich fragte mich kurz, ob ich einen so hilflosen Eindruck machte oder ob jetzt gleich jemand mit versteckter Kamera hinter dem nächsten Regal hervorspringen würde. Da sich alles ruhig verhielt, ging ich weiter und wurde am nächsten Kleiderständer wieder angesprochen.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich dann Sachen gefunden, so dass die nette Person mir die richtige Größe heraussuchen konnte.
Später beim Hosen anprobieren war es dann nochmal herrlich.
Kein herablassender Blick von einer superdünnen, übergeschminkten Person angesichts der Tatsache, dass ich eben nicht in Hosengröße 26 passe, sondern freundliche und hilfsbereite Bedienung.
Das hab ich wirklich noch nie erlebt, aber man konnte sich echt dran gewöhnen!
Liebe andere Geschäfte: nehmt euch mal ein Beispiel daran!

Die anderen Geschäfte, in denen ich war, kamen an diese Serviceleistung zwar nicht mehr heran, aber auch dort war das Personal durchgehend freundlich und hilfbereit.

Service-Wüste Deutschland?
Nicht in Wuppertal.
Dort scheint es tatsächlich Leute zu geben, die ihren Job gerne machen und die Spaß daran haben, Leute zu beraten und Waren zu verkaufen!
Da ist der Kunde echt mal König.
Geradezu ein Service-Paradies!

Königshuhn am 6.10.07 17:45

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Birthe / Website (8.10.07 23:03)
oh, das habe ich auch schon mal erlebt. Aber mir passiert das immer nur, wenn ich eigentlich keine Hilfe brauche und wenn ich mal welche brauche, dann ist Meilenweit kein einziger Verkäufer in Sicht, der einem helfen könnte.