Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Zu viel...

... Regen:
Gestern ist meine Hose mal wieder auf dem fünfminütigen Weg vom Bus zur Schule komplett nass geworden.
Herzlichen Dank an alle, die sich bei dem schönen Wetter im April Regen gewünscht und dabei mal wieder nicht bedacht haben, dass es in Deutschland wochenlang nicht mehr aufhört zu regnen, wenn's einmal angefangen hat.
Und...

"Deswegen bin ich
gegen den Regen.
Der Regen hört nicht auf mich aufzuregen.
Bei Regen werd' ich tierisch depressiv.
Immerzu und immer wieder
schlägt der Niederschlag mich nieder.
Deswegen find' ich Regen mega negativ."
(Bodo Wartke: "Regen")


...Arbeit:
Kaum ist die Staatsarbeit halbwegs fertig, kommt schon der nächste Unterrichtsbesuch am Montag. Also hinsetzen, Entwurf schreiben und sich den Kopf darüber zerbrechen, was für 'nen Förderbereich ich nehmen kann.
Und ich kann seltsamerweise am besten arbeiten, wenn mich jemand ablenkt. Ist aber keiner zum Ablenken da.
Ja, das sind Sorgen.
Zumindest bis zum 8. November.
Da ist meine Prüfung.
Feierabend!
Aber bis dahin wartet noch...zu viel Arbeit.

plattes Huhn am 17.5.07 11:19

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL