Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Die liebe Sucht...

...hat am Wochenende mal wieder voll zugeschlagen.
Muss auch mal sein.
Soll heißen: ich hab mir am Wochenende mal wieder konzertmäßig die Kante gegeben.
Eigentlich war ja "nur" das E-Werk-Konzert geplant, wo ich mit Inga und einer Handvoll anderer Leute hin wollte.
Inga hat sich dann aber leider in der Nacht auf Samstag um ca. halb zwei nachts überlegt, dass sie ja mal krank werden könnte.
Also bin ich notgedrungen alleine zum E-Werk gefahren, während Inga hier vor sich hin vegetierte.
Nach einigen Stunden Gefrierschrankatmosphäre (nicht menschlich gesehen - im Gegenteil - , sondern rein meteorologisch) vor der Tür des E-Werkes wurde unser Warten mit Plätzen in der ersten Reihe und einem wirklich tollen Konzert belohnt.
Eine klasse Atmosphäre, einige Abweichungen vom "Standard"-Programm (u.a. "Achtung! Ich will tanzen!", was mich sehr gefreut hat :D ), neue Ansagen und super viel Kommunikation zwischen Bühne und Publikum.
Einfach richtig schön.

Am Sonntag wollte ich mich dann eigentlich nur mit ein paar Leuten beim Senftöpfchen-Vorverkauf treffen. Hab ich auch zuerst.
Doch irgendwann kam die Idee auf, dass man doch im Anschluss spontan noch nach Aachen zum Konzert fahren könne.
Für mich wäre das eigentlich nicht drin gewesen, weil ich danach nicht mehr heim gekommen wäre, aber es gibt ja so bekloppte Leute, die einen unbedingt nach Hause bringen wollen, obwohl sie in der Gegenrichtung wohnen.
Was sollte ich machen?
Das war gewissermaßen höhere Gewalt und sämtliches Appellieren an meine Vernunft und die der anderen Beteiligten blieb ohne Wirkung (abgesehen von genervten Kommentaren meiner Mitfahrer).
Allerdings muss ich ja zugeben, dass solche irrationalen Spontanaktionen auch irgendwie Spaß machen.
Sogar ziemlich viel, weswegen ich den Abend auch nicht bereue.
Auch das Konzert in Aachen war schön, wenn auch wieder mit dem "normalen" derzeitigen Programm und leichtem Schwächeln meinerseits wegen eines kratzenden Halses und leichter Erschöpfung aufgrund des Ablaufes der letzten beiden Tage.
Trotzdem wäre ich gerne noch zum Afterglow geblieben, aber da waren dann auf einmal meine Mitfahrerinnen, die vorher jegliche Vernunft über Bord geworfen hatten, total rational und meinten, das würde dann ja zu spät.
Auf einmal!
Na ja, irgendwie hatten sie ja Recht...

Gestern zeigten sich auch so schon genug Folgeschäden:
Ich hatte am Freitag extra auf ein Stück Tapete noch ein Bild für den Unterricht gemalt. In der S-Bahn rollte ich meine Tapetenrolle auseinander und stellte mit Schrecken fest: Das Bild ist weg! Hatte ich etwa aus Versehen das falsche Stück Tapete eingepackt? Klasse!
Mir blieb nichts anderes übrig, als in der Schule schnell ein neues Bild zu malen. Das hat zum Glück wunderbar geklappt.
Zuhause stellte ich dann fest, dass ich aber doch das richtige Stück Tapete mitgenommen haben musste. Ich rollte die Tapete daraufhin noch einmal auseinander... und drehte sie um.
Ich glaube, ich muss nicht weiter schreiben, oder?

Manchmal kann es echt nicht genug Wände (respektive Schultern *zu Nicky zwinker*) geben, um seinen Kopf dagegen zu rammen.

Aber ich kann mich zumindest nie beklagen, dass ich zu wenig zu lachen habe...
Ich muss mich nur machen lassen, da kommen dann Comedy-Glanzleistungen raus, wo du woanders viel Geld für zahlen musst.

verrücktes Huhn am 6.3.07 18:06

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nicky (6.3.07 18:42)
HAH, jetzt weiß ich´s! Schreib ein Buch über die "Dämlichkeiten", die dir passieren. DAS ist die Idee, mit der du Geld verdienen kannst.

Liebe Grüße

Nicky, die komischerweise unter linksseitigen Schulterschmerzen leidet


steve (7.3.07 14:30)
sach mal: kann es sein, dass ich meine Stimme bei dir vergessen hab? die ist nämlich nicht bei mri, wo sie eigentlich hingehört.
war ein sehr schönes Wochenende und ich bakomm immer noch einen Lachflash, wenn ich dran zurückdenke *sing* und ich wollte nur Karten holen

Gruß von deine Fahrerin aus der anderen Ecke der Republik Steve.

was sagt Spam-Code: volen (passt j airgendwie


SuZi (7.3.07 17:11)
Die Tapeten-Sache finde ich echt witzig. Ist fies, aber ich finds trotzdem total lustig. *gg*


antje / Website (7.3.07 18:20)
deshalb sagt mein spamcode ja auch "haha" *g*


isch (7.3.07 20:01)
menno, wieso hat mich keiner abgeholt???


Stephanie (8.3.07 20:29)
Spontane Konzerte sind toll

Dein Bericht hat mich gerade schmerzlich daran erinnert, das ich schon zu lange auf Entzug bin Ich habe dadurch Lust bekommen Konzertberichte nachzulesen und bin über ein Lied gestolpert das ich noch nicht kenne *kopfschüttel*
Warum kann nicht schon Mai sein?


Inga (9.3.07 23:42)
und ich saß immer noch krank im Zug nach Hause *seufz*


Niko (20.3.07 16:00)
Schöner Bericht !