Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hm, also langsam glaub ich, dass ich Italien echt schade...

Erst fahre ich vor ein paar Jahren nach Assisi. Nachdem ich wieder weg bin, bebt die Erde dort und alles ist kaputt.
Im letzten Herbst war ich in Rom.
Was dort gestern passiert ist, d?rfte ja jedem bekannt sein.

Aber mal Schluss mit der Ironie.

Ich finde es gut, dass der arme Kerl nicht noch l?nger leiden musste.
Er hat bis zuletzt getan, was er konnte, um f?r "seine" Kirche da zu sein und sie nicht h?ngen zu lassen.
Auch wenn nicht immer alles toll war, was er gemacht oder gesagt hat, so war er wenigstens konsequent in dem, was er tat.
Und das finde ich gut, weil es glaubw?rdig ist.

Werd da jetzt auch nicht viel mehr zu sagen, weil schon viel gesagt worden ist und ich meine eigene Meinung dazu hab.

So hab ich den Papst letzten Herbst gesehen. Und ja, es war irgendwie beeindruckend.


Ich hoffe f?r ihn, dass er jetzt dort ist, woran er sein Leben lang geglaubt hat.

seltsame Verbindungen... am 3.4.05 11:10

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL