Geh, so weit das Auge sieht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter...

Categories

mehr

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Was ich alles kann...Teil 4

Heute: gegen Steine rennen.

Ja, das hab' ich nämlich gestern Abend in Köln geschafft. Bin voll gegen so einen rechteckigen Stein geprallt.
Und obgleich ich das noch nie vorher getan hab, war es direkt ein Volltreffer. Nämlich aufs Knie.
Das tut jetzt richtig schön weh, man sieht aber natürlich nix.
Na toll.

Man stelle sich folgende Szene vor:

Silke hinkt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf ihr "Ich will jetzt Mitleid"-Opfer zu.
"Guck mal, ich hab mir gestern voll das Knie gestoßen", sagt sie leidend und krempelt das Hosenbein hoch, um mit großer Geste auf ihr Knie zu zeigen.
Ihr gespannter Gegenüber, der einen offenen Bruch und jede Menge Blustpritzer erwartet, verzieht beim Blick auf das Knie enttäuscht das Gesicht.
"Da ist doch gar nix. Nur ein Kratzer. Stell dich nicht so an!", sagt er und wendet sich wieder anderen Dingen zu.
Klasse!
Da fragt man sich doch, warum andere Menschen nach solchen Zusammenstößen blaue Flecke und Beulen kriegen.
Nur ich wieder nicht.
Mir tut es einfach nur völlig unsichtbar total weh.
Gemein!

Reisehuhn am 25.2.07 15:27

Letzte Einträge: Eben gefunden..., Weiter geht's... Lampe, die Zweite, Lampe, die dritte: q.e.d., Immer wieder sonntags..., Da staunt der Laie..., No comment...

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


SuZi / Website (25.2.07 19:16)
Bild dir nur ja nicht ein, dass du die einzige bist, die sowas kann! Ich schaff es ja sogar in meinem eigenen Zimmer, in dem ich mich eigentlich auskennen sollte, gegen ein Kastl zu rennen! Und die Schramme am Schienbein hatte ich noch nach drei Wochen! Allerdings hab ich auch einen blauen Fleck von dem ich nicht weiß wo er her ist...


Nicky / moria / Website (25.2.07 22:53)
Ja, Schadenfreude soll ja die schönste Freude sein. Und es stimmt. Ich könnt mich immer noch kaputtlachen, wie du - noch im Rausch der Begeisterung von "Unter den Fettenhennen" - gegen diesen Stein krachst. :D Gute Besserung dennoch. *p(r)ust*